© Ralf Wittmann 2020-2021 Impressum Rechtliches Datenschutz Cookies
TOP   -   Diese   2tägige   Tour führt   von   Bad   Berneck   im Fichtelgebirge    am    Kamm entlang      ins      Erzgebirge (Plesberg      auf      tschech- ischer Seite). Dort      kann      dann      der Stoneman              Miriquidi gestartet werden. 1.         Übernachtung         in Doubrava     oder     in     der Untere      Rauner      Mühle und       2.       am       Plesberg möglich.
Tour ERZ-MTB-002
T op   -   Erlebe   162   km   pure im   Erzgebirge.   Bei   dieser mehrtägigen       Rundfahrt erlebst    Du    2    Länder,    9 Gipfel,   4.400   Höhenmeter und tiefe Wälder. Übernachtung        1        am B    ä    r    e    n    s    t    e    i    n    ,    Übernachtung         2         in Rittersgrün Offizielles        Starterpaket unter         www.stoneman- miriquidi.de
Tour ERZ-MTB-001
Mountainbike-Touren

Touren folgen

Radtouren
herrliche Mehrtagestour von Münchberg am Westrand des Fichtel- gebirges entlang nach Neustadt am Kulm. Münchberg - Weißenstein - Gefrees - Ölschnitztal - Bad Berneck - Mainleite - Fürstenstein - Königs- heide - Sophienthal - Gänskopfhütte - Tannen- berg - Kemnath - Rauher Kulm offiziell ausgeschilderte Wanderroute
Tour FGB-W-047
Vom Norden Frankens führt der Weg durch den Frankenwald, in die sanfte Region Obermain-Jura, in die Höhlenlandschaft der Fränkischen Schweiz und in die Burgenwelt des Nürnberger Landes, streift die Wasserland- schaft des Fränkischen Seenlandes und endet in der Juralandschaft des Naturpark Altmühltal. Offiziell ausgeschilderte Wanderroute => www.frankenweg.de => Collection mit Etappen auf komoot
Tour FW-0-W-006
Mehrtagestour - in vier Etappen von Ludwigsstadt im Frankenwald nach Bayreuth Ludwigsstadt - Staatsbruch Lehesten - Altvaterturm - Brennersgrün - Nord- halben - Ködeltalsperre - Wallenfels - Presseck - Steinachklamm - Kupfer- berg - Wirsberg - Himmel- kron - Ramsenthal - Bayreuth offiziell ausgeschilderte Wanderroute - blaues N auf weißem Grund ab Altvaterturm
Tour FW-W-004
Highlight - Auf schönen Pfaden zu allen Seen im Fichtelgebirge. Untreusee - Förmitz- speicher - Waldstein - Weißenstädter See - Rudolfstein - Nußhardt - Fichtelsee - Nagler See - Immenreuth - Speichers- dorf Offiziell ausgeschilderte Wanderroute
Tour FGB-0-W-057
TOP - Durchquere den Steinwald auf traum- haften Pfaden. Route bietet sich auch als Ergänzung zum Höhen- weg an. Kösseine - Schurbach - Oberpfalzturm - Ruine Weißenstein - Hackelstein - Fuchsmühl - Waldsassen Offiziell ausgeschilderte Wanderroute
Tour FGB-0-W-059
Highlight - Am Höhenweg gelangst Du auf herrlichen Trails zu den schönsten Flecken im Fichtelgebirge. Schwarzenbach - Saale - Waldstein - Weißenstadt Rudolfstein - Schneeberg -Nußhardt - Platte - Hohe Matze - Kösseine Offiziell ausgeschilderte Wanderroute
Tour FGB-0-W-051
Bayerns steinreiche Ecke werden Frankenwald und Fichtelgebirge zu Recht genannt, denn kaum irgendwo sonst in Europa finden sich zahlreichere und unterschiedlichere Gesteinsformationen auf solch kleinem Raum. Die Tour führt vom Großen Waldstein bei Weißenstadt im Fichtelge- birge nach Schübelham- mer an der Wilden Rodach im Frankenwald. Offiziell ausgeschilderte Wanderroute
Tour FW-0-W-005
TOP - Auf 225 km vom Frankenwald über das Fichtelgebirge und die Fränkische Schweiz zum Nürnberger Land wandern! Offiziell ausgeschilderte Wanderroute siehe auch w w w . f r a e n k i s c h e r - gebirgsweg.de und die Etappen-Collction h t t p s : / / w w w . k o m o o t . d e / c ollection/1088741
Tour FGB-0-W-062
Wanderungen

Mehrtagestouren

Eine mehrtägige Tour hat einen ganz besonderen Reiz. Egal ob zu Fuß, per Rad oder mit dem Mountainbike. Egal ob im Zelt, auf der Hütte oder in einer Pension übernachtet wird. Nachfolgend habe ich einige ausgewählte Mehrtagestouren zusammengestellt.
Home / Tourenportal / Mehrtagestouren

romantische Bäche genießen

unterwegs im Ölschnitztal
Der Erzcross vom Fichtelgebirge Eine abwechslungsreiche 5-tägige Mountainbiketour Tourüberblick: Von Bad Berneck führt die Tour über das Waldsteinmassiv und den Kornberg zum Grenzübergang Neuhausen bei Asch. Dann geht es kurz durch Tschechien und über den Hainberg ins Vogtland. Dort dann am Grenzkamm entlang über Klingenthal und das Rohlauer Hochmoorgebiet bis zum tschechischen Plesberg (Plešivec). Dort erfolgt der Einstig in den markierten Stoneman Miriquidi, einer atemberaubenden Rundtour durch das Erzgebirge über Klínovec (Keilberg), Fichtelberg, Bärenstein, Pöhlberg, Scheibenberg, das Trailcenter Rabenberg, Auersberg, und Blatenský vrch (Plattenberg).
Die   Etappe   1   führt   uns   von   Eisenach (Hauptbahnhof)    nach    Hörschel.    Der Tradition    folgend    nehmen    wir    uns einen   Stein   aus   der   Werra   mit.   Dann geht   es   los   am   Rennsteig.   Wir   radeln hoch    auf    den    Bergkamm    und    dann mit   einer   Schleife   auf   herrlichen   Trails über   die   Wartburg,   den   Drachenstein und       den       Hirschstein       bis       zum Altenberger    See.    Zur    Übernachtung ist   der   dortige   Campingpark   Eisenach ideal. Die   Route   bietet   herrliche   Ausblicke. Ein       Highlight       ist       natürlich       die Wartburg.      Unbedingt      besichtigen, auch   wenn   Rad   zur   und   in   der   Burg geschoben werden muss.
Tour THÜ-MTB-002
Über den Rennsteig ins Fichtelgebirge Ein Bikepacking-Mountainbike-Abenteuer - 6 Tage Naturerlebnis pur. Tourüberblick: Mit vielen schönen Abstechern geht es am Rennsteig von Eisenach nach Blankenstein und dann weiter an der Saale entlang ins Fichtelgebirge. Dort erfolgt dann final eine rasante Tour über die schönsten Trails und höchsten Gipfel im Fichtelgebirge bis zum Tourende in Bad Berneck. Für die Fahrt von Bad Berneck nach Eisenach eignet sich die Bahn ab Neuenmarkt-Wirsberg. Du wirst so gegen Mittag in Eisenach ankommen und kannst die 1 Etappe dann entspannt bewältigen. Von Bad Berneck nach Neuenmarkt kann leicht geradelt werden, sind nur 12 km. Starte Dein Abenteuer also in Bad Berneck. Wenn Du morgens um 8 Uhr aufbrichst sollte alles klappen.
Die    Etappe    2    der    Rennsteig-Fichtel- gebirge-Tour         führt         uns         vom Altenbergersee     über     den     Großen Inselberg,         Oberhof         und         den Schneekopf    nach    Gehlenberg.    Dort könnten       wir       in       einer       Pension übernachten. Es    geht    über    viele    herrliche    Trails. Interessant   sind   der   große   Inselberg, der       Bergsee       Ebertswiesen       und Oberhof   sowie   insbesondere   der   tolle Ausblick vom Scheekopf.
Tour THÜ-MTB-003
Die    Etappe    3    der    Rennsteig-Fichtel- gebirge-Tour      führt      uns      von      von Gehlenberg    nach    Lauscha-Ernstthal. Morgens    kurbeln    wir    zunächst    hoch nach   Schmücke,   dann   geht   es   weiter am    Rennsteig    mit    einem    Abstecher zur   Talsperre   Schönbrunn.   Am   Turm der       Rennsteigwarte       (Euromünzen mitnehmen)    bei    Masserberg    haben wir    einen    tollen    Ausblick    bevor    wir einen      Absecher      zur      Werraquelle machen    und    dann    weiter    Richtung Neuhaus    am    Rennweg    radl'n.    Das letzte   Stück   geht   es   dann   nochmal   auf herrlichen   Trails   durch   den   Wald   bis nach     Lauscha.     Zur     Übernachtung gehen      wir      dort      wieder      in      eine Pension..
Tour THÜ-MTB-004
Die    Etappe    4    der    Rennsteig-Fichtel- gebirge-Tour    führt    uns    von    Ernsthal nach   Harra   bei   Blankenstein.   Los   geht es    über    Spechtsbrunn    bis    zum    alten Zollhaus   Schildwiese   am   Grünen   Band (ehemalige    Grenze).    Diese    wird    uns heute    immer    wieder    begegnet.    Wir kommen     nun     ins     Frankenland     und fahren   auf   schönen   Trails   über   Stein- bach      zum      alten      Schieferbruch      in Lehesten.   Weiter   geht‘s   zum   Altvater- turm    und    nach    Brennersgrün.    Dann bis   kurz   vor   Blankenstein.   Dort   fahren wir    hinunter    ins    Selbitztal    und    auf einem    Wurzeltrail    bis    nach    Blanken- stein,      dem      Ende      des      Rennsteigs. Nachdem    wir    unseren    Stein    in    die Selbitz   geworfen   haben   radeln   wir   zum Tagesziel, dem Campingplatz in Harra.
Tour THÜ-MTB-005
Die    Etappe    5    der    Rennsteig-Fichtel- gebirge-Tour     führt     uns     von     Harra nach Weißenstadt im Fichtelgebirge. Wir      radln      morgens      am      Radweg zurück   nach   Blankenstein.   Dann   geht es    auf    den    alten    Grenzwegen    und schönen   Waldtrails   die   Saale   entlang über   Hirschberg   und   Joditz   (Auensee) bis    nach    Hof.    Dort    fahren    wir    die Saale   entlang   durch   die   Stadt   weiter nach       Schwarzenbach       und       zum Förmitzspeichersee.   Nun   sind   wir   im Fichtelgebirge       angekommen.       Auf klasse    Trails    fahren    wir    hoch    zum Epprechtstein,    rüber    zum    Waldstein und       dann       auf       einer       schönen Trailabfahrt    hinunter    zum    Tagesziel Weißenstadt.   Dort   lassen   wir   den   Tag am Campingplatz am See ausklingen.
Tour THÜ-MTB-006
Finale   -   Mit   Etappe   6   von   Weißenstadt nach     Bad     Berneck     steht     heute     ein Trailzauber    durchs    Fichtelgebirge    zu den   schönsten   Punkten   und   höchsten Gipfeln     an.     Über     den     Rudolfstein fahren   wir   zum   Schneeberg.   Dann   geht es   weiter   über   Nußhardt   und   Seehaus (Einkehr)     zum     Fichtelsee.     Von     dort     über    die    Weißmainfelsen    hoch    zum Ochsenkopf   und   den   Trailpark   runter nach   Fleckl.   Dann   am   Bocksgrabenweg nach      Fichtelberg      und      hoch      zum Bayreuther    Haus.    Weiter    auf    klasse Trails    durchs    Flötztal    zum    Kreuzstein bis    nach    Warmen-teinach.    Von    dort über     den     legendären     Südweg     zum Fürstenstein.   Dann   über   den   Goldberg   zum   Zielort   Bad   Berneck,   wo   wir   den Tag ausklingen lassen/übernachten.
Tour FGB-WS-MTB-050
T op   -   Erlebe   162   km   pure im   Erzgebirge.   Bei   dieser mehrtägigen       Rundfahrt erlebst    Du    2    Länder,    9 Gipfel,   4.400   Höhenmeter und tiefe Wälder. Offizielles        Starterpaket unter         www.stoneman- miriquidi.de
Tour ERZ-MTB-001
TOP   -   Diese   2tägige   Tour führt   von   Bad   Berneck   im Fichtelgebirge    am    Kamm entlang      ins      Erzgebirge (Plesberg      auf      tschech- ischer Seite). Dort      kann      dann      der Stoneman              Miriquidi gestartet werden. 1.         Übernachtung         in Doubrava     oder     in     der Untere      Rauner      Mühle und       2.       am       Plesberg möglich.
Tour ERZ-MTB-002
herrliche Mehrtagestour von Münchberg am Westrand des Fichtel- gebirges entlang nach Neustadt am Kulm. Münchberg - Weißenstein - Gefrees - Ölschnitztal - Bad Berneck - Mainleite - Fürstenstein - Königs- heide - Sophienthal - Gänskopfhütte - Tannen- berg - Kemnath - Rauher Kulm offiziell ausgeschilderte Wanderroute
Tour FGB-W-047
Vom Norden Frankens führt der Weg durch den Frankenwald, in die sanfte Region Obermain-Jura, in die Höhlenland-schaft der Fränkischen Schweiz und in die Bur-genwelt des Nürnberger Landes, streift die Wasserlandschaft des Fränkischen Seenlandes und endet in der Jura- landschaft des Naturpark Altmühltal. Offiziell ausgeschilderte Wanderroute www.frankenweg.de
Tour FW-0-W-006
Mehrtagestour - in vier Etappen von Ludwigsstadt im Frankenwald nach Bayreuth Ludwigsstadt - Staatsbruch Lehesten - Altvaterturm - Brennersgrün - Nord- halben - Ködeltalsperre - Wallenfels - Presseck - Steinachklamm - Kupfer- berg - Wirsberg - Himmel- kron - Ramsenthal - Bayreuth offiziell ausgeschilderte Wanderroute - blaues N auf weißem Grund ab Altvaterturm
Tour FW-W-004
Highlight - Auf schönen Pfaden zu allen Seen im Fichtelgebirge. Untreusee - Förmitz- speicher - Waldstein - Weißenstädter See - Rudolfstein - Nußhardt - Fichtelsee - Nagler See - Immenreuth - Speichers- dorf Offiziell ausgeschilderte Wanderroute
Tour FGB-0-W-057
TOP - Durchquere den Steinwald auf traum- haften Pfaden. Route bietet sich auch als Ergänzung zum Höhen- weg an. Kösseine - Schurbach - Oberpfalzturm - Ruine Weißenstein - Hackelstein - Fuchsmühl - Waldsassen Offiziell ausgeschilderte Wanderroute
Tour FGB-0-W-059
Highlight - Am Höhenweg gelangst Du auf herrlichen Trails zu den schönsten Flecken im Fichtelgebirge. Schwarzenbach - Saale - Waldstein - Weißenstadt Rudolfstein - Schneeberg -Nußhardt - Platte - Hohe Matze - Kösseine Offiziell ausgeschilderte Wanderroute
Tour FGB-0-W-051
Bayerns steinreiche Ecke werden Frankenwald und Fichtelgebirge zu Recht genannt, denn kaum irgendwo sonst in Europa finden sich zahlreichere und unterschiedlichere Gesteinsformationen auf solch kleinem Raum. Die Tour führt vom Großen Waldstein bei Weißenstadt im Fichtelge- birge nach Schübelham- mer an der Wilden Rodach im Frankenwald. Offiziell ausgeschilderte Wanderroute
TOP - Auf 225 km vom Frankenwald über das Fichtelgebirge und die Fränkische Schweiz zum Nürnberger Land wandern! Offiziell ausgeschilderte Wanderroute siehe auch w w w . f r a e n k i s c h e r - gebirgsweg.de
Tour FGB-0-W-062

Mountainbike-Touren

Touren folgen

Radtouren

Tour FW-0-W-005

Wanderungen

Mehrtagestouren

Eine mehrtägige Tour hat einen ganz besonderen Reiz. Egal ob zu Fuß, per Rad oder mit dem Mountainbike. Egal ob im Zelt, auf der Hütte oder in einer Pension übernachtet wird. Nachfolgend habe ich einige ausgewählte Mehrtagestouren zusammengestellt.

romantische Bäche

genießen

unterwegs im Ölschnitztal